Sustainable Bikini Brand: Breakfast Swim

 

Ich habe in den letzten Monaten ein paar Projekte per Kickstarter oder Crowdfunding mitfinanziert. Gerade für kleine Fair Fashion Brands ist eine exzellente Möglichkeit bedarfsgerecht zu produzieren. Eine Marke die ich euch heute zeigen möchte ist Breakfast Swim, deren Kampagne am 01. Juni auf Kickstarter gestartet wurde. Die Kollektion umfasst drei verschiedene Bikini Modelle, welche es  in jeweils drei verschiedenen Mustern gibt. Die Bikinis werden aus dem recycelten Material Econyl in Bali gefertigt, aber das Beste an den Bikinis sind definitiv die Prints! Diese sind nicht nur herrlich anders, sondern werden laut Angaben auch fast ohne Wasser auf das Material gebracht. Mein Favorit ist der Avocado und Toast Print. Sollte man mal genug von dem Muster haben ist das auch kein Problem. Der Bikini wird einfach gewendet und ist auf der „Innenseite“ unifarben. Ein herrliches Beispiel wie bei Fair Fashion mitgedacht wird.

Hier geht es zur Kickstarter Kampagne

Und jetzt noch ein paar Impressionen:

Alle Bilder sind von der Kickstarter Kampagne oder von Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.