Slow Fashion in Israel – Vol. 2

Anzeige (enthält ein PR Sample)

Anfang Juni war ich zum zweiten Mal in Israel gewesen. Beim ersten Mal hatte mich das Land vollends in seinen Bann gezogen. Eine Woche war mir persönlich einfach zu kurz und ich bin mit vielen Fragen zurück gefahren. Logisch das ich unbedingt noch einmal nach Israel zurück musste. Das es so spontan noch einmal klappen würde hat mich selber überrascht, aber natürlich sehr gefreut.

Nach meiner letzten Reise hatte ich für euch bereits ein Travel Lookbook zusammengestellt. Unbewusst habe ich dieses Mal einige Kleidungsstücke erneut eingepackt, haben sich diese beim letzten Urlaub ja bewährt. Auch wenn Israel als kultureller Schmelztigel (so empfand ich es) eher offen ist, habe ich es dennoch als angemessen empfunden, mich an den meisten Orten bedeckter zu kleiden. Das bedeutet Schultern bedeckt und Hosen, Kleider, Röcke welche nicht zu kurz sind. Lediglich Tel Aviv kann man meiner Meinung nach in Klammern setzen. Besonders am Strand war es sehr interessant all die unterschiedlichen Menschen und ihre Kleidungsstile zu beobachten. Doch nun zu meinen Reiseoutfits, welche ich als angemessen und wettertauglich (zwischen 25 und 36 Grad) empfand.

Shirt - Knowledge Cotton Apparel  (fair & nachhaltig)

Culotte - Gebraucht, hatte ich bereits letztes Jahr dabei

Schuhe - Vans

Eilat:

Kleid - People Tree (fair & nachhaltig)

Sonnenbrille - VIU Eyewear (fair)

Rucksack - Re-Kanken, meine einzige Tasche für die Reise (nachhaltig)

Kleid - Jan 'n June (PR Sample, fair & nachhaltig)

Vom Schnitt und dank der längeren Ärmel war das Kleid sehr geeignet für das Reiseziel. Das recycelte Polyester war sehr luftig und fühlte sich gut an auf der Haut, dennoch bestand bei mir das Problem mit dem Schwitzen. Das Kleid aber gut gewaschen werden und dank des dünnen Stoffs war es auch ratz fatz wieder trocken.

Jerusalem:

Shirt - Funktionschnitt, war auch beim letzten Mal dabei
(fair & nachhaltig)

Kleid - Myrka Studios (fair & nachhaltig)

Sonnenbrille - VIU Eyewear (fair)

Shirt - Funktionschnitt (fair & nachhaltig)

Culotte - Gebraucht

Schuhe - Birkenstocks, beim letzten Mal auch dabei (fair)

Rucksack - Re-Kanken (nachhaltig)

Tel Aviv:

Top - Jan'n June (fair & nachhaltig)

Rock - Gebraucht, für die letzte Reise gekauft

Kleid - Not Perfect Linen (fair)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.