Fancy Outfit?

In den letzten Wochen war es sehr ruhig auf phoenomenal. Ich habe unter anderem Prüfungen geschrieben, bin nach Barcelona geflogen, dann umgezogen und gerade bin ich in den letzten Zügen einer Hausarbeit. Da es bei mir ziemlich turbulent zugeht, wollte ich auch keine halbherzig geschriebenen Posts veröffentlichen. Dennoch habe ich alle Ideen für Blogposts fleißig aufgeschrieben und versuche diese nun in den nächsten Wochen Stück für Stück für euch zu veröffentlichen.

Doch beginnen wir erstmal ganz klassisch – mit einem Outfit.

2

Wer mich etwas besser kennt wird ziemlich schnell erkennen, welche meiner zwei Favoriten auf diesem Bild zu sehen sind. Zum Einen ist es der Schal, denn ohne verlasse ich selbst im Sommer oft nicht das Haus. Das Zweite ist Tee. Für jede Tageszeit und Gelegenheit habe ich die passende Sorte und auch beim Schreiben dieser Zeilen steht wieder eine Tasse neben mir. Natürlich.

1

Das Outfit ist ein einfacher Alltagslook, bestehend aus Teilen aus älteren Kollektionen.  Cardigan, Shirt und Hose, mehr braucht es auch nicht. Dadurch das die warmen Farben sehr gut miteinander harmonieren, wirkt es dennoch sehr hochwertig.

6 4

Details:

Cardigan – Mango

Shirt – Jan’n’June (fair produced)

Pants – Zara

Shoes – Tom Tailor

5 3 7

Die Bilder wurden wieder von Domenika Spexard gemacht und sind im wunderschönen Cafè „What do you fancy love?“ entstanden. Vielen Dank an das liebe Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.